Kern ist Weber-Grill - World - Partner

Kern in Immenstadt ist Weber-Grill - World-Partner. Mit diesem Titel werden Weber-grill-Händler ausgezeichnet, welche hochwertige Beratung und großes Sortiment nachweisen können.

Erleben Sie unsere im Allgäu einzigartige Weber-Grill-Ausstellung für Gas-Grills, Elektro-Grills, Holzkohle-Grills oder Kugelgrills.

Zudem finden Sie bei Kern in Immenstadt eine große Auswahl an Grill-Zubehör der Marke Weber!

Kern . Ihr Weber-Grill-Partner für Immenstadt, Sonthofen, Oberstaufen, Oberstdorf, Lindau, Kempten und Memmingen.






Grillen 2.0 – Barbecue mit einem Smoker-Grill aus Ihrem Holzfachmarkt

Grillen war gestern…mit einem Smoker verwöhnen Sie Ihre Gäste kulinarisch! Wer Barbecue und Grillen für ein und dasselbe hält, outet sich bei jedem Grill-Experten als ahnungsloser Anfänger. Spätestens beim Genuss von saftigen Spareribs oder einer Putenkeule aus dem Smoker, werden Sie den Unterschied erkennen!

Smoker_BBQ_TS_2014.jpgSmoker_BBQ_TS_2014_2.jpg

Holzkohle-, Gas- und Elektrogrill – was ist anders?

„Beim üblichen Grillen liegt das Fleisch direkt über der Hitzequelle, nicht so beim Barbecue-Smoker. Hier wird das Fleisch vom heißen Rauch eines Holzfeuers umgeben und auf diese Weise gegart oder geräuchert“, erklärt Herr Matthias Kern vom Holzfachmarkt Kern Holz- und Gartenland GmbH & Co. KG in Immenstadt. Diese indirekte Methode ist wie geschaffen für große Fleischstücke und Braten, ganze Hühner, Puten, Schweinshaxen und natürlich auch für das bei Barbecue-Smokern besonders beliebte Gericht: Spareribs! Durch eine schonende Zubereitung wird das Fleisch sehr saftig und zart.

Die gebräuchlichste und am weitesten verbreitete Form des Barbecue-Smokers ist die klassische Bauweise des Barrel-Smokers. Diese Smoker bestehen meist aus runden, dickwandigen Stahlrohren und sind im Durchmesser etwa 50 bis 65 cm. Durch den Schornstein entweicht der in der Feuerkammer entstehende und durch die Kammern geleitete Rauch nach außen. Aus dem Gargut austretendes Fett und sonstige Flüssigkeiten werden in der Regel durch einen Ablauf im Boden der Garkammer ausgeleitet und in einem unter dem Ablauf hängenden Eimer, dem sogenannten Fetteimer, gesammelt.

Worauf Sie bei einem Smoker achten sollten

Die Grillergebnisse sind natürlich sehr wichtig für den Erfolg eines schönen Grillabends unter Freunden oder im Kreise der Familie. Häufig liegt ein Misserfolg jedoch nicht nur an der falschen Bedienung des Barbecue-Smokers. Schuld kann ebenfalls die falsche Wahl des Holzes oder ungeeignetes Grillbesteck sein. Besonders wichtig ist in diesem Zusammenhang also das jeweilige Zubehör.

Gerne stehen Ihnen unsere Mitarbeiter von Kern Holz- und Gartenland GmbH & Co. KG in Immenstadt beim Kauf eines Smoker-Grills und allen wichtigen Zubehörteilen beratend zur Seite.

Barbecue-Smoker-Grills führen wir bei Kern Holz- und Gartenland GmbH & Co. KG in der Region Sonthofen, Kempten, Immenstadt in vielen verschiedenen Ausführungen. Doch worauf sollten Sie speziell achten? Das wichtigste ist die Qualität – beständiges Material und eine gute Verarbeitung – vor allem, wenn man den Smoker oft verwenden möchte: „Barbecue-Smoker-Grills sind im Gebrauch extremen Temperaturen ausgesetzt – deshalb lohnt es sich mehr zu investieren“, so Herr Matthias Kern von Kern Holz- und Gartenland GmbH & Co. KG weiter. 

Bei uns erhalten Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis mit Smoker-Modellen speziell für den Einsteiger bis hin zu Smoker-Grills für den Profi und allem was dazu gehört. Das Team von Kern Holz- und Gartenland GmbH & Co. KG in Immenstadt freut sich Ihnen helfen zu können!

Fassade: verschiedene Werkstoffe für individuelle Gestaltung

Wer ein Haus baut oder sein Eigenheim saniert, hat für die Gestaltung der Fassade diverse Werkstoffe zur Auswahl. Dazu gehören traditionelle und moderne Baumaterialien gleichermaßen. Jeder Werkstoff verleiht der Außenwandverkleidung ihr unverwechselbares Aussehen.

2018_GI-183775643_Holzfassade_hombusprofil_MS_01.jpg

Holz-Fassaden: natürliche Schönheit

Tipps dazu gibt's bei Kern Holz- und Gartenland GmbH & Co. KG in Immenstadt: „Die Verwendung von Holz als Baustoff oder zur Fassaden-Gestaltung ist in einigen Regionen weit verbreitet. Häuser sind entweder vollständig aus Massivholz erbaut, haben eine Holz-Fassade oder Außenwände, bei denen Holz mit anderen Materialien kombiniert ist. Wer sein Haus mit Holz verkleidet, baut meist eine vorgehängte, hinterlüftete Fassade. Diese kann ...